kontaktplatzstartplatz
 

 

pekip
kurse
kursleitung
anmeldung
bewegung
historie
 
links

Wie kann PEKiP die motorische Entwicklung Ihres Kindes unterstützen?


PEKiP bietet für die sechs Schritte (Drehen, Kriechen, Greifen, Sitzen, Aufstehen und Gehen) zum aufrechten Gang die Rahmenbedingungen und begleitet sie mit individuellen Anregungen. Die Eltern werden ermuntert die Experimentierlust ihrer Kinder in Ruhe zu beobachten. Ein gesundes Gehirn bringt den Körper bewusst immer wieder aus der Balance, um mithilfe anderer Bewegungen ein neues Gleichgewicht zu finden. Dadurch entstehen Variationen, die im Gehirn eine innere Ordnung ausgereifter Bewegungsmuster bilden: Vergleichbar einem Tanz, dessen Regeln sich erst beim Tanzen ergeben.

Mehr Informationen

 
       
      impressumplatz